Terminverschiebungen in der Abluftbranche aufgrund des Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 werden sämtliche branchenrelevante Veranstaltungen und Ereignisse zu einem späteren Zeitpunkt verschoben.
Hintergrund sind die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Maßnahmen für Großveranstaltungen zur Gesundheitssicherung bei der Ausrichtung von Messen, welche mit starken Einschränkungen für Aussteller und Besucher verbunden wären.
So wurde bereits die Paint Expo in Karlsruhe, Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik, welche vom 21. bis 24. April 2020 hätte stattfinden sollen auf einen unbestimmten Zeitpunkt in 2020 verschoben. Die IFAT in München, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, wurde nun vom Mai auf den 07.-11.09.2020 verschoben.

 

Diese Änderungen sind bereits in den Abluftbranchenterminen berücksichtigt.
Es ist davon auszugehen, dass alle in naher Zukunft stattfindenden Termine abgesagt oder verschoben werden. Daher empfiehlt es sich, bei Interesse, die Termine jeweils bei den Veranstaltern zu prüfen.


Wie wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen Gesundheit und Wohlergehen!

 

abluftconsulting stooss
Stefan Stooß Dipl.-Ing. (Verf.) | Steigstraße 48 | D-72820 Sonnenbühl | Telefon +49 (0) 7128 / 380 3050 | stooss@abluftconsulting-stooss.de
Impressum | Datenschutz